Ablauf

 

„Jeder Mensch ist ein Wunder.“
Antoine Saint-Exupéry

Im Erstkontakt – telefonisch – kläre ich mit Ihnen ob ich Sie in Ihrem Anliegen unterstützen kann.

Das Erstgespräch – in der Praxis – bietet Gelegenheit für ein gegenseitiges Kennenlernen. Gemeinsam klären wir Ihre konkreten Themen und Erwartungen. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt bereits eine erste Besprechung Ihrer Ziele. Außerdem informiere ich Sie über meine Arbeitsweise und die Rahmenbedingungen.

Die Dauer der Begleitung als auch die Abstände zwischen den Coaching-Sitzungen, können Sie entsprechend Ihrem individuellen Bedürfnis frei wählen.

Schweigepflicht
Als Psychologin halte ich mich an die gesetzlichen Richtlinien zur Verschwiegenheit lt. § 14 PslG.